Kräuterseminare

"Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün. Aus lichtem Grün sind Himmel und Erde geschaffen und die Schönheit der Welt."

– Hildegard von Bingen

Im heimischen Umfeld gedeihen viele Kräuter für die Pflege eigenen Wohlbefindens und guter Gesundheit. In unseren Seminaren stellen wir sie Ihnen vor – mit Geschichten drumherum, Anleitungen zur Bestimmung von Heilkräutern und der Art ihrer Anwendung. Wir thematisieren unterschiedlichste Gesundheitsfragen, begleitet von wertvollen Gesundheitstipps. Durch die Seminare führt unsere Referentin Heike Röger, sie ist examinierte Krankenschwester, zertifizierte Kräuterfachfrau und Heilpflanzenpädagogin.

Eintauchen in die Welt der Kräuter

Video abspielen

Kräuterwissen in einzigartiger Atmosphäre

Die Kräuterseminare finden im Herzen von WACHSWERK statt – dort, wo tagsüber Wickel und Auflagen in Handarbeit gefertigt werden und neue Ideen entstehen. Umgeben vom Duft von Bienenwachs und ätherischer Öle verbringen Sie einen hoffentlich interessanten und bereichernden Abend mit Heike Röger und weiteren Kräuterbegeisterten. Bitte beachten Sie, dass die maximale Anzahl an TeilnehmerInnen begrenzt ist. Mehr hierzu erfahren Sie unten auf der Seite.

Referentin

Heike Röger

  • zertifizierte Kräuterfachfrau und Heilpflanzenpädagogin
  • examinierte Krankenschwester
  • Gesundheitsberaterin (IHK)
  • immer im Grünen und auf der Suche nach neuen Rezepten und wohltuenden Helfern aus der Naturapotheke
  • berät im Wachswerk KundInnen und MitarbeiterInnen zu allen Fragen rund um Gesundheit und Wohlbefinden

Kräuter aus heilkundlicher und kulinarischer Sicht kennenlernen

umfangreiches Wissen, vermittelt in entspannter Atmosphäre

Kostproben

Video abspielen

Der Kohlwickel als Hausmittel gegen Gelenkbeschwerden - oder doch als Suppe?

Ausschnitt aus dem Online-Kräuterseminar "Wickel und Auflagen" vom 21.04.2021

Video abspielen

Wie und wo der Giersch wächst und was beim Sammeln zu beachten ist

Einspieler aus dem Online-Kräuterseminar "Die wilden Drei" vom 05.05.2021 (Musik von musicfox.com)

Video abspielen

Leckeres Giersch-Kräutersalz ist schnell gemacht

Ausschnitt aus dem Online-Kräuterseminar "Die wilden Drei" vom 05.05.2021

Video abspielen

Sanfte Hautpflege mit Rotöl und Lavendelhydrolat

Ausschnitt aus dem Online-Kräuterseminar "Johanni" vom 16.06.2021

Ob Neuling oder erfahrene Kräuterhexe - jede(r) ist herzlich willkommen

In den Seminaren werden einführende Grundlagen vermittelt, aber auch tiefergehende Zusammenhänge erläutert. Für wen die Welt der Kräuter bislang weitestgehend unbekannt war, wird so für ihre Besonderheit sensibilisiert und vielleicht ja sogar begeistert. Durch die umfangreichen Hintergrundinformationen und die hilfreichen Tipps, die Heike Röger hier und da einstreut, sind auch fortgeschrittene Kräuterbegeisterte hier gut aufgehoben. Jeder Abend hat ein ganz eigenes Thema. So werden über das Jahr verteilt die vielfältigsten Inhalte und Kräuter besprochen. Eine Übersicht der kommenden Termine und Themen finden Sie im nachfolgenden Abschnitt.

Themen & Termine 2024

Heike Röger hat interessante und vielfältige Themen zusammengestellt und freut sich schon auf spannende und unterhaltsame Abende mit Ihnen. Wir haben uns auch einen ganz besonderen Termin überlegt: Im Mai nimmt Heike Röger Sie an einem Samstag mit auf eine kleine Kräuterwanderung in Essen-Schuir und bereitet Gesammeltes anschließend gemeinsam mit Ihnen zu.
In diesem Sinne – stöbern Sie durch die nachfolgenden Termine und zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren

  • Ort: WACHSWERK, Schuirweg 85, 45133 Essen
  • max. 15 TeilnehmerInnen pro Termin

Für SchülerInnen und Studierende
...bieten wir einen ermäßigten Preis von 8,- Euro pro Person an. Hierzu bitte im Warenkorb den Rabattcode "studis8" eingeben. Ein entsprechender Nachweis ist am Seminarabend vorzuzeigen. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die ermäßigten Preise nur bis zu einem gewissen Personenkontingent anbieten können. Sollte dies erreicht sein, werden wir an dieser Stelle darauf hinweisen.)

Allgemeiner Hinweis zur Buchung:
Nachdem Sie einen Platz bestellt und bezahlt haben, erhalten Sie, wie gewohnt, Ihre Rechnung via E-Mail. Außerdem erhalten Sie eine Versandbenachrichtigung. Dies geschieht systembedingt automatisch, sobald wir Ihre Bestellung final abschließen. Wenn Ihre Bestellung ausschließlich Kräuterseminare und keine physischen Artikel beinhaltet, werden Sie kein Paket erhalten, d.h. Sie können in diesem Fall die Versandbenachrichtigung ignorieren.

Von der Wiese auf den Teller

Samstag, 25. Mai 2024, 10.00 bis ca. 15.00 Uhr

Kräuterseminar mit kleiner Kräuterwanderung

Köstlichkeiten vom Wegesrand erkennen, verarbeiten und genießen.

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht.

Grüne Speisekammer

5. Juni 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

Gesunde Vorräte einfach selbst machen, auch mit Wildkräutern. Vom Aufstrich bis zum aromatisierten Zucker.

Die Schafgarbe, eine Verbündete der Frau

19. Juni 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

An diesem Abend schauen wir uns die Schafgarbe und ihre Verbündeten näher an. Pfarrer Kneipp soll gesagt haben: ,,Schafgarbe im Leib, tut wohl jedem Weib".

Das schwarze Gold der Frau Holle

11. September 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

Nein, es geht nicht um das Märchen der Gebrüder Grimm. Wir schauen uns die Heilpflanze des Jahres 2024, den Schwarzen Holunder, genauer an. Die Apotheke des „armen Mannes" wird er auch genannt. Ein echtes Multitalent!

Pflanzliche Aufstriche

9. Oktober 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

Von der Wiese auf das Butterbrot. Schnell und erstaunlich mühelos leckere Aufstriche selbst herstellen - als Alter­native zu Wurst, Käse und gekauften Pasten. Auf diese Weise können Vorlieben, Abneigungen und Unverträglich­keiten berücksichtigt und durch die Verwendung frischer Zutaten Vitamine geschont werden. 

Die Zauberstäbe der Pflanzen

13. November 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

Ein Ausflug in die Welt der ätherischen Öle und Hydrolate für den Hausgebrauch.

Apfel, Nuss und Mandelkern

4. Dezember 2024, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

in Präsenz

... haben nicht nur Kinder gern! Ein entspannter Abend bei Gebäck und Punsch, lassen Sie sich überraschen.