Lavandin

Lavandin grosso ist eine Hybrid-Sorte mit hohen Erträgen ätherischer Öle

Die feinste Art zu putzen. Lavandin ist der Massen-Lavendel; robust und viel ergiebiger als Feinlavendel. Er hat einen hohen Anteil von Kampferöl und ist daher deutlich schärfer im Geruch. Lavandinöl ist für empfindliche Menschen leicht reizend und für medizinische Zwecke nicht geeignet. Hingegen verbreiten einige Tropfen LavandinÖl im Filter des Staubsaugers oder im Putzwasser einen herb-frischen Duft. Bakterien, Pilze und Viren mögen sowohl Lavandin als auch echten Lavendel überhaupt nicht, sie bilden nicht mal Resistenzen dagegen. Das unverdünnte LavandinÖl eignet sich auch sehr gut zum Entfernen von Kleberesten oder öligen Rückständen. Lavendel hat seinen Namen von lavare = waschen, reinigen, womit seine vielfältig reinigende Wirkung deutlich wird.