BienenwachsFolie

BienenwachsSeideFolien bestehen aus reiner Seide und reinem Bienenwachs. Sie sind bis zu sechs Mal für den selben Menschen verwendbar.

EinmalBienenwachsFolien bestehen aus Papier-Tissue und reinem Benenwachs. Sie sind einmal verwendbar.

In der Anwendung hat die Bienenwachsfolie direkten Hautkontakt. Das 80°C heiße Salzkissen führt die Wärme von außen zu.
Zwischen BienenwachsFolie und Salzkissen wird ein Frotteetuch in drei Schichten gelegt, um den Wärmeeintritt zu verzögern.

Auf der Haut beginnt die Wärmeanwendung bei indifferenter Temperatur und steigt innerhalb von ca. 10 Minuten auf bis zu 44°C an. Dieses Temperaturniveau bleibt über weitere ca. 10 Minuten erhalten. Durch das Einschleichen der Wärme bleibt eine Gegenreaktion (Schwitzen) aus, ein Abkühlungsgefühl tritt innerhalb einer Anwendungszeit von bis zu 30 Minuten nicht auf.